Kindergärten

An 3 Tagen der Woche bin ich vormittags in den Kindergärten Halvesbostel und Regesbostel unterwegs.

An diesen Tagen führe ich unterschiedliche Aktivitäten im Bereich Sport, Spiel und Spaß durch, welche von mir selbst und nach Absprache mit den jeweiligen Kindergärten (ggf. beeinflusst durch Projektwochen im Kindergarten) geplant werden.

Das Ziel der Zusammenarbeit zwischen dem Sportverein und der Kindergärten ist wie folgt erklärt: 

Sport (besonders Teamsport) und Bewegung tragen erheblich zur Erziehung und Entwicklung von Kindern und jungen Menschen bei.

Sportpädagogen und Psychologen sprechen hierbei vom „Doppelauftrag des Sports“. 

Zu diesem zählen

  1. 1.                  Erziehung zum Sport

 Es ist unstrittig, dass sportliche Bewegung wichtig für die psychische, physische und soziale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist. Durch Sport, Spiel und Bewegung wird die Entwicklung der Heranwachsenden gefördert.

  1. 2.                  Erziehung im und durch Sport

Bewegung, Spiel und Sport können und sollen einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklungsförderung leisten, denn Sport stärkt nicht nur Muskeln und Knochen sondern auch das Selbstbewusstsein und das individuelle Selbstkonzept. Besonders die sozialen Kompetenzen werden beim Sport gefördert.

 

Jedoch übernehme ich in den Einrichtungen nicht nur die Aufgabe des Sports.

Bei Bedarf und auf Wunsch unterstütze ich die Einrichtungen auch bei Projekten, Ausflügen und diversen anderen Projekten.

 

Ich würde mich sehr freuen, dass eine oder andere Kind auch bei uns im Sportverein wieder zu sehen.

 

Willkommen bei TSV Holvede