Wir sind die B-Mädels

Jahrgang 2004/05/06

Logo_JSG_Hol_Hei_Woh Kopie (2)
IMG-20200920-WA0009

Wer sind wir?

Wir sind der beste Beweis, dass Mädchenfußball nicht zu unterschätzen ist. Tempo, Ballgefühl und Kampfgeist sind wichtige Bestandteile eines jeden Trainings. Gepaart mit einer großen Packung Humor und Spaß ergibt sich daraus eine laute, lustige und unglaublich lernfreudige Truppe, die sich durch ihren enormen Zusammenhalt sowohl neben, als auch auf dem Platz auszeichnet. „Häää?!“ ist ein Wort, das wir Trainer nach Erklärungen öfter mal hören, da die Mädels mit ihrem Gedanken auch gerne mal abschweifen und Klönschnack halten. Auch Duschparty‘s und Schaum- oder Wasserschlachten gehören bei den Mädels dazu. Beim Spiel läuft dann aber allermeistens alles so super, dass wir Trainer oftmals überrascht sind. Denn im Spielbetrieb zeigen die Mädels immer großen Ehrgeiz und gehen wieder und wieder an ihre Grenzen, so dass auch den stärksten Gegnern Paroli geboten wird.

Was machen wir?

Wir trainieren Ballgefühl und -kontrolle sowie das Erkennen von bestimmten Situationen. Für uns Trainer sind vor allem das Tempo und der Zweikampf wichtige Punkte, die wir immer wieder aufgreifen. Aber auch Lattenschießen und Vier gewinnt zum Aufwärmen sind ab und an mal Bestandteil des Trainings. Durch eine ausgewogene Balance zwischen ernsthaftem Training und spaßigen Übungen mit kleinen Sticheleien zwischen Spielerinnen und Trainern, herrscht bei uns eine super Stimmung und spaßige Atmosphäre.

Wann und wo sind wir aktiv?

Montag 19:15 – 20:45 Uhr (Wohnste)
Donnerstag 18:30 – 20:00 Uhr (Holvede)

Heimspiele

Tag: Samstag
Spielbeginn: 12:30 Uhr
Ort: Sportplatz Holvede

Du bist neugierig geworden?

Dann melde dich einfach bei uns, wir freuen uns auf Dich!

Achtung: Die Trainingszeiten können insb. in der Winterzeit abweichen. Am besten über die Jugendobmänner zunächst Kontakt zu den Trainer/innen aufnehmen, bevor zum Training vorbeigeschaut wird.

Trainerteam: Trainerin: Sarah Meier +49 (0) 160 / 9587330
Trainer: Fynn Loyal
Trainerin: Janine Kuczynski